Diese Seite speichert Informationen in sog. Cookies in Ihrem Browser. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf

Wahlfach Feuerwehr - Brandbekämpfung als Unterricht

Die Freiwillige Feuerwehr Diedorf (Landkreis Augsburg) hat in Kooperation mit dem örtlichen Gymnasium das Wahlfach 'Feuerwehr mit Erste-Hilfe-Grundlagen' erstellt.

Feuerwehrleute bei einer Übung © Staatliche Feuerwehrschule Geretsried

Sechszehn interessierte Mädchen und Jungen des örtlichen Gymnasiums konnten erstmals im Schuljahr 2012/13 die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Diedorf im Rahmen des regulären Stundenplanes kennenlernen. Zusammen mit einer betreuenden Lehrkraft und in der Regel zwei Ausbildern der Freiwilligen Feuerwehr wurde ein zu Schuljahresbeginn festgelegter 14-tägiger Übungs- und Ausbildungsplan umgesetzt. Dabei wurden verschiedene Themen behandelt: Fahrzeug- und Gerätekunde, rechtliche Grundlagen und Wissenswertes rund ums Löschen und Retten. Praktisch geübt wurden unter anderem das Funken und Löschen sowie lebensrettende Sofortmaßnahmen. Das Wahlfach kann für verschiedene Schularten und Jahrgangsstufen gestaltet und umgesetzt werden. Das Projekt fördert die Zusammenarbeit zwischen Schule und Feuerwehr. Der zeitliche Aufwand kann sich für eine nachhaltige Nachwuchsgewinnung lohnen.

Den Übungsplan für das Wahlfach 'Feuerwehr mit Erste-Hilfe-Grundlagen' finden Sie hier (PDF, 176 KB).